Get Adobe Flash player

Münzen Ankauf

Goldankauf – Schmuck, Münzen, Barren; Alles kann zum Händler

Goldankauf – Schmuck, Münzen, Barren; Alles kann zum Händler

Grundsätzlich können Privatpersonen und Gewerbetreibende jede Sorte von Gold verkaufen; Dazu gehören Goldbarren und Goldmünzen, Zahngold, Goldschmuck, Altgold und auch Goldbesteck. Das Zahngold, Altgold und Goldbesteck wird recycelt; Vorher nimmt der Ankäufer eine Analyse der Legierungen vor und bezahlt dem Verkäufer entsprechend die Gold – und die sonstigen Edelmetallanteile. Gewerbliche Kunden können auch industrielle Goldabfälle verkaufen wie Legierungsplättchen, Goldgranulat, Goldflitter, Goldbleche, Golddrähte, oder Goldsalz.

Einen Experten für den Goldankauf, Schmuck, Münzen, Barren und auch alles andere aus dem glänzenden Edelmetall finden sie in Pforzheim und Bretten in Maiers Goldankauf.

Maiers Goldankauf, Bertholdstraße 15, 75177 Pforzheim, Tel.: 07231/325 71

 

Was kann ich wie verkaufen?

Goldbarren…
… lassen sich sehr leicht verkaufen; direkt im Goldankauf – Geschäft, bei Banken und sie können einfach per Post (bei kleinen Barren) oder mit einem Werttransport verschickt werden. Genommen werden Goldbarren aller Prägeanstalten und Hersteller; der Experte selber oder ein Labor prüft das genaue Gewicht und den exakten Goldgehalt. Dann bekommt der Verkäufer die Vergütung für seinen Goldbarren entsprechend dem aktuellen Edelmetallkurs. Ein Goldbarren kann lose oder auch eingeschweißt verkauft werden. Ebenso werden ältere, heute nicht mehr handelbare Goldbarren, Kombi- und Minibarren sowie Goldtafeln angekauft.

Goldmünzen…
… werden je nach Erhaltungszustand zum Anlagepreis oder als Altgold entsprechend ihres Goldgehaltes angekauft. Bei älteren und seltenen Sammlermünzen zählt der Sammlerwert mit. Wenn Goldmünzen stark zerkratzt sind, könnten sie nicht mehr bankfähig sein; Der Experte wird in diesem Fall den Goldgehalt prüfen, welchen der Verkäufer entsprechend ausgezahlt bekommt.

Altgold…
… ist Gold, das in seiner gegenwärtigen Form nicht mehr handelbar ist. Es wird in jedem Fall eingeschmolzen, nachdem der genaue Goldgehalt der Legierung durch den Händler oder ein Labor festgestellt wurde. Daher könnten also auch Goldmünzen, Goldschmuck und Zahngold zum Altgold gerechnet werden. Auch alte Uhrengehäuse, goldene Federspitzen sowie Bruchgold gehören zur Kategorie Altgold.

Zahngold…
… oder auch Dentallegierungen oder „Dentalgold“ genannt, muss auf den Goldgehalt  analysiert werden, denn es könnten durchaus weitere Edelmetalle enthalten sein; die ebenfalls, aber eben anders vergütet werden. Neben dem Gold handelt es sich dabei meist um Silber, Palladium und Platin. Restanhaftungen entfernt das Labor des Aufkäufers.
Zahngold findet sich in Zahnkronen, Brücken und Inlays; Dentallabore und Zahnärzte können es als Gewerbetreibende auch kiloweise abgeben. Allerdings bestehen die meisten Patienen heutzutage auf die Herausgabe des einst teuer bezahlten, aber nun unbrauchbar gewordenen Zahngoldes.

Goldschmuck…
… kommt von Privatpersonen zum Goldankauf, aber auch viel von Goldschmieden, von Antiquitätenhändlern, Pfandhäusern und industriellen Schmuckherstellern. Der Schmuck wird zunächst analysiert, dann meist eingeschmolzen. vergütet werden das Feingold und alle anderen enthaltenen Edelmetalle. Diamanten oder andere Edelsteine die im Goldschmuck enthalten sind, kaufen die meisten Goldankäufer auch an.

Goldbesteck…
… muss erst auf seine Legierung überprüft werden; weil es sich sonst meist kaum lohnt, kaufen viele Händler nur Kiloware an; Also der Gang zum Goldankauf lohnt sich in der Regel erst, wenn es sich um mindestens ein Besteckset handelt. Das Goldbesteck wird dann wie Altgold gewertet.

Seriöser Goldankauf – Beim Händler, online oder am Goldautomaten?

Seriöser Goldankauf – Beim Händler, online oder am Goldautomaten?

Das Wort „seriös“ wird in Zusammenhang mit dem Goldankauf immer mehr in Anzeigen und Werbungen eingebracht. Schlagzeilen wie: “ Seriöser Goldankauf – wir zahlen fair und direkt„, sieht man immer häufiger. Doch was heisst das eigentlich genau, „Seriös„?

Im Zusammenhang mit dem Goldankauf bedeutet „seriös“ im Sinne des Gesetzes, dass der Ankäufer oder Händler seinen Preis explizit darlegt, welchen er bereit ist für das Gold zu zahlen. Durchsichtigkeit lautet hier das Schlagwort! Dem angebotenen Preis muss der Verkäufer im Anschluss aus freiem Willen zustimmen.

Klar ist, das der Ankäufer auch als Händler fungiert – das heist, er wird das angekaufte Gold seinerseits auch weiter verkaufen. Daraus ergeben sich von Händler zu Händler Schwankungen für den angebotenen Preis; Seriös ist dann meist das Angebot, was sich am meisten am aktuellen Tageskurs für das Edelmetall orientiert.

Das heisst für sie, den Verkäufer, also: Vor dem Verkauf ihrer Goldstücke sollten sie immer die Tagespreise prüfen – das geht online auf entsprechenden Listen zum Beispiel ganz einfach. Schauen sie genau, wie das Angebot für ihr Gold lautet und vor allem: Wer dahinter steckt.

Seriöse Goldhändler, wie Roland Maier mit seinen Geschäften in Pforzheim und Bretten bieten ihnen immer Transparenz in jedem einzelnem Verkaufsschritt. Und noch etwas: „Maiers Goldankauf“ ist ein Edelmetallfachgeschäft! Das heisst: Hier kauft man ihnen ALLE Edelmetallarten ab; Während hingegen unseriöse Händler sich meist allein auf den Goldankauf beschränken. Altgold ist für sie meist nicht lohnenswert, weil dies ja gereinigt und eingeschmolzen werden muss, bevor Profit daraus geschlagen werden kann.

Fazit: Traditionelle Goldankaufgeschäfte bieten ihnen Transparenz und tatsächlich faire Preise zum aktuellen Tageskurs. Hier finden sie mit Sicherheit einen Seriösen Goldankauf!

Maiers Goldankauf, Bertholdstraße 15, 75177 Pforzheim, Tel.: 07231/325 71 

 

Kann ich ONLINE seriös Gold kaufen?

Echtes Gold kann man natürlich allen voran bei Banken oder einem Edelmetallfachgeschäft kaufen. Doch der Internetmarkt boomt in nahezu jeder Branche. Wie sieht es denn hier mit dem Goldkauf aus?

Einige Onlineunternehmen in Sachen Goldan- und Verkauf gibt es tatsächlich schon seit einigen Jahren. Bei ihnen kann man ganz einfach wie bei einem Versandhaus online Gold bestellen und kaufen. Verschiedene Medien und Institutionen haben diese Unternehmen bereits untersucht und bewertet; Mit dem Fazit: Bei den grösseren, „langansässigen“ Unternehmen bekommen sie das durch eine Online – Bestellung gekaufte Gold auch sicher zugeschickt. Und das zu ganz fairen Preisen.

Aber auch im Internet gilt: Vergleichen! Sie können sich hier auch an den abgegebenen Kundenbewertungen und Erfahrungen auf entsprechenden Portalen orientieren.
Auch die Bewertungen von unabhängigen Meinungsportalen deuten auf zuverlässige und seriöse Anbieter hin.

 

Gold am Goldautomaten kaufen? – Ist das seriös?

Echtes Gold, zum Beispiel Goldbarren und Goldmünzen, kann man inzwischen tatsächlich auch an Goldautomaten kaufen. Neben Italien, der Schweiz oder den Vereinigten Arabischen Emiraten, gibt es tatsächlich auch Standorte solcher Goldautomaten in Deutschland; So zum Beispiel in Bretten, Nürnberg oder Wiesbaden.

Dabei gleicht das Prinzip einem Geldautomaten: Sie schieben eine Bank- oder Kreditkarte in den Automaten, geben ihre Geheimzahl ein, wählen das gewünschte Gold aus und schon startet der mechanische Auslieferungsvorgang. Es besteht auch die Option mit Geldscheinen zu bezahlen.

An den bisherigen Goldautomaten können sie zwischen zehn verschiedenen Produkten wählen: Einigen Goldbarren sowie Goldmünzen und einer standardisierten Silbermünze.
Klingt ja lustig, aber aufgepasst: „Gold to go“ ist absolut überteuert! Das haben mehrere Vergleichskäufe am Automaten und zur selben Zeit beim Direktkauf in einer Bank ergeben. Fazit: Unseriös!

Ankauf Gold

Ankauf Gold

Zu welchem Preis ein Ankauf Gold stattfindet, richtet sich zum einen natürlich nach Menge und Gewicht, nach dem aktuellen Tageskurs für das Edelmetall, nach dem tatsächlichen Feingoldgehalt der Stücke aber vor allem auch nach einem seriösen Händler in Punkto Ankauf Gold.

Maiers Goldankauf e.K., Roland Maier, In 75177 Pforzheim und 75015 Bretten

Einen seriösen Händler wie Roland Maier beim Ankauf Gold erkennen sie unter anderem daran, das dieser alle oben genannten Faktoren in seinen Ankauf Gold mit einbezieht. Nur so kann ein fairer Preis für ihre Schätze erzielt werden. Und für faire Preise beim Ankauf Gold ist Roland Maier mit seinem Geschäft Maiers Goldankauf in Pforzheim seit 1997 bekannt.

Der Feingoldgehalt – Was bedeutet er und wie erkenne ich ihn?

Schmuck ist zumeist nicht aus reinem Gold hergestellt, sondern vielmehr aus einer sogenannten Goldlegierung, die auch mit anderen Metallen wie Kupfer beispielsweise vermischt wurde. Beim Ankauf Gold zählt aber nur der tatsächliche Gehalt an Gold im jeweiligen Stück: Der Feingoldgehalt.

Erkennen können sie den Feingoldgehalt eines Schmuckstücks am aufgeprägten Stempel, der den Gehalt des Goldes in der Legierung angibt.

Die meisten Schmuckstücke haben folgende Prägungen:

750 – bedeutet einen Feingoldgehalt von 75%    (18 Karat Gold)

585 – bedeutet einen Feingoldgehalt von 58,5% (14 Karat Gold)

333 – bedeutet einen Feingoldgehalt von 33,3% (  8 Karat Gold)

Für den Ankauf Gold ist dieser Feingoldgehalt also massgebend für den Ankaufspreis; jeder Feingoldwert hat einen anderen Geldwert. Logisch: Umso grösser der Goldgehalt, umso höher der Geldwert.

Goldmünzen Ankauf

Goldmünzen Ankauf

Ein Goldmünzen Ankauf funktioniert im Grunde genau gleich wie der Ankauf aller sonstigen Goldsachen, wie alter Goldschmuck beispielsweise. Da es auch beim Goldmünzen Ankauf mehrere Faktoren zu beachten gilt, die letztendlich den Ankaufspreis bestimmen, ist es immer angeraten, seine Wertsachen zu einem spezialisierten Edelmetallfachhändler zu bringen um sicher zu sein, das der Goldmünzen Ankauf seriös abgewickelt wird.

Maiers Goldankauf e.K., Roland Maier, In 75177 Pforzheim und 75015 Bretten

Seit 1997 führt Roland Maier das Unternehmen Maiers Goldankauf am Stammsitz in Pforzheim, welches sich unter anderem in Sachen Goldmünzen Ankauf etabliert hat. Die Filiale in Bretten hat der Fachmann für Edelmetalle im Jahr 2006 eröffnet.

Aus Goldmünzen bares Geld machen – alle Schritte:

Sie kommen für den Goldmünzen Ankauf mit ihren Münzen, egal ob als Anlagemünzen gesammelt oder alte Umlaufmünzen die ihnen vielleicht vererbt wurden, zu Maiers Goldankauf.

Der Fachmann begutachtet ihre Goldmünzen genau und bestimmt zunächst anhand vorhandener Stempel oder mittels anderer Stichproben den genauen Feingolgehalt. Dieser Feingoldgeholt bestimmt einfach ausgedrückt den Wert des Goldes.

Im Anschluss daran wird in Maiers Goldankauf  präzise das exakte Gewicht ihrer Goldmünzen ermittelt; weil dieses natürlich Ausschlaggebend für den Goldmünzen Ankaufs Preis ist.

Und abschliessend richtet der Ankäufer seinen Blick auf den aktuellen Goldtageskurs. Denn dieser bestimmt natürlich auch, welcher Preis ihnen beim Goldmünzen Ankauf gemacht werden kann.

Wenn ihnen der angebotene Preis zusagt, und Maiers Goldankauf ist bekannt für faire Preise!; haben sie schliesslich aus ihren Goldmünzen bares Geld gemacht.

Münzen Ankauf

Münzen Ankauf

Der Münzen Ankauf ist breit gefächert: Ob Gold, Silber oder Platinmünzen; Münzen als Anlagewerte gesammelt oder alte Umlaufmünzen aus vergangenen deutschen Zeiten sowie Münzen aus dem Ausland. Wenn sie zuhause Münzen haben und diese zum Münzen Ankauf bringen möchten, sich aber über Material oder Herkunft unsicher sind, dann empfiehlt sich nur der Weg zu einem Fachmann, um nicht durch Unwissenheit beim Münzen Ankauf eventuell über den Tisch gezogen zu werden.

Ein solcher Fachmann ist zum Beispiel Roland Maier, Inhaber von Maiers Goldankauf mit Stammsitz in Pforzheim und einer weiteren Filiale in Bretten. Das Geschäft am Stammsitz hat Roland Maier zwar 1997 übernommen, dabei hat der Münzen Ankauf hier aber schon eine über 40 Jahre alte Tradition. Denn das vorherige Unternehmen, in welchem Roland Maier auch über ein Jahr beschäftigt wurde, war kein geringeres als die Pforzheimer Münzhandel GmbH, die eben an diesem Stammsitz in Pforzheim schon seit 1967 im Münzen Ankauf tätig war.

Mit Maiers Goldankauf ist Roland Maier dieser langjährigen Tradition im Münzen Ankauf treu geblieben und bietet seinen Kunden daher immer noch eine fachkundige und seriöse Anlaufstelle in Sachen Münzen Ankauf. Besonders häufig im Münzen Ankauf sind Münzen des Kaiserreichs oder zu Zeiten der Weimarer Republik, aber auch Gedenkmünzen der Bundesrepublik Deutschland werden nicht wenig in Maiers Goldankauf beim Münzen Ankauf gehandelt.

 

Standort Pforzheim

Stammsitz Pforzheim
Maiers-Goldankauf e.K.
Roland Maier
Bertholdstraße 15
D – 75177 Pforzheim

 

Standort Bretten

Filiale Bretten
Maiers-Goldankauf e.K.
Roland Maier
Melanchthonstraße 50
D – 75015 Bretten

Ankauf von Goldmünzen

Ankauf von Goldmünzen

Wer alte Goldmünzen zuhause hat, vielleicht noch aus dem Kaiserreich oder aus Zeiten der Weimarer Republik, ist nicht selten Sammler dieser Schätze oder hat diese vielleicht von früheren Generationen vererbt bekommen. Daher haben diese Münzen für viele nicht nur den reinen Goldwert an sich, sondern meist auch einen ideellen, emotionalen Wert. Wer seine Stücke dann zum Ankauf von Goldmünzen bringt, will sich auf jeden Fall fachkundig und seriös aufgehoben fühlen.

Da ist Maiers Goldankauf in Pforzheim und Bretten mit Sicherheit die richtige Anlaufstelle. Inhaber Roland Maier hat vor der Geschäftsübernahme in Pforzheim 1997  schon über ein Jahr in der vorherigen Pforzheimer Münzhandels GmbH gearbeitet, die bereits seit 1967 tätig war. Damit hat der Betrieb am Pforzheimer Stammsitz mittlerweile eine über 40 Jahre lange Geschichte in Sachen Ankauf von Goldmünzen. Das eigene Unternehmen von Roland Maier hat sich seit 1997 der Tradition verpflichtet und ist für seine Kunden immer der richtige Ansprechpartner geblieben, wenn es um den Ankauf von Goldmünzen jeglicher Art geht. So hat sich Maiers Goldankauf unter anderem im Ankauf von Goldmünzen einen breiten Kundenstamm geschaffen und wurde 2006 sogar um eine Filiale in Bretten erweitert wurde.

Wenn sie sich also von alten Goldmünzen trennen wollen und dafür den richtigen Ansprechpartner mit fairen Preisen suchen, dann kommen sie zu Maiers Goldankauf in Pforzheim oder Bretten.

 

Standort Pforzheim

Stammsitz Pforzheim
Maiers-Goldankauf e.K.
Roland Maier
Bertholdstraße 15
D – 75177 Pforzheim

 

Standort Bretten

Filiale Bretten
Maiers-Goldankauf e.K.
Roland Maier
Melanchthonstraße 50
D – 75015 Bretten

Ankauf Goldmünzen

Ankauf Goldmünzen

Der Ankauf Goldmünzen bei Maiers Goldankauf in Pforzheim hat eine lange Tradition. In den früheren Räumen der Pforzheimer Münzhandel GmbH hat Roland Maier 1997 sein Geschäft eröffnet und ist den Kunden in Sachen Ankauf Goldmünzen immer der richtige Ansprechpartner geblieben. 2006 hat sich Maiers Goldankauf um eine weitere Filiale in Bretten erweitert.

Das Unternehmen beschränkt sich natürlich nicht nur auf den Ankauf Goldmünzen, sondern hat sich rund um Edelmetalle jeglicher Art als seriöse Ankaufsstelle etabliert. Der Ankauf Goldmünzen funktioniert dabei nach dem gleichen Schema wie der Ankauf von altem Goldschmuck beispielsweise: Dazu überprüft der Fachmann zunächst den exakten Feingoldgehalt des jeweiligen Stückes und bestimmt das genaue Gewicht. Aus diesen beiden Faktoren entwickelt sich der Ankaufspreis unter Berücksichtigung des aktuellen Goldtageskurses.

Egal ob sie sogenannte Anlagegoldmünzen gesammelt haben und diese nun in bares Geld umwandeln wollen; oder ob ihnen vielleicht alte Umlaufgoldmünzen wie beispielsweise Reichsgoldmünzen vererbt wurden; mit Maiers Goldankauf haben sie mit Sicherheit ein echtes Fachgeschäft in Sachen Ankauf Goldmünzen an der Hand. Wenn sie noch zögern sollten, ob sie ihre Schätze wirklich verkaufen wollen, dann kommen sie doch einfach mal in Pforzheim oder Bretten zu Maiers Goldankauf und lassen sich fachkundig beraten. Unter Einbezug des aktuellen Ankaufspreis für Goldmünzen wird ihnen der Fachmann ein seriöses und faires Preisangebot für den Ankauf Goldmünzen machen.

 

Standort Pforzheim

Stammsitz Pforzheim
Maiers-Goldankauf e.K.
Roland Maier
Bertholdstraße 15
D – 75177 Pforzheim

 

Standort Bretten

Filiale Bretten
Maiers-Goldankauf e.K.
Roland Maier
Melanchthonstraße 50
D – 75015 Bretten

Ankauf Edelmetalle

Ankauf Edelmetalle

Ob Gold, Weissgold, Silber, Platin, und und und: Fast jeder hütet zu Hause ein paar kleinere oder grössere Schätze aus Edelmetall. Vielleicht befinden sich darunter sogar ein paar ganz alte Stücke, über mehrere Generationen hinweg vererbt, und immer noch super erhalten; denn Edelmetalle sind besonders korrosionbeständig.

Wer sich von seinen Sachen trennen will, geht am besten zum Ankauf Edelmetalle beim speziallisiertem Edelmetallfachhändler. Bei einem Fachmann wie Roland Maier können sie sicher sein, das der Wert ihrer Schätze richtig erkannt wird. „Maiers Goldankauf“ in Pforzheim und Bretten bietet seinen Kunden in Sachen Ankauf Edelmetalle immer faire Ankaufspreise zu den aktuellsten Tageskursen.

Edelmetalle jeglicher Art sind seit schon seit vielen Jahren ein begehrtes Gut als Wertanlage. Besonders in Zeiten von Wirtschafts- und Bankenkrisen vertauen Kleinanleger, sowie grosse Investoren, lieber in „unkaputtbares“ Metall als in „flatternde“ Geldscheine. Viele hoffen dann bei steigenden Kursen auf einen dicken Gewinn beim Ankauf Edelmetalle.

 

Die häufigsten Ankauf Edelmetalle:

Gold

Gold ist für die meisten Menschen noch das wertvollste aller Edelmetalle. Nicht nur das es zu früheren Zeiten als das Symbol von Königen und Königinnen galt; lange Zeit war es auch in Form von Münzen ein echtes Zahlungsmittel. Beim Ankauf Edelmetalle ist es das meistgehandelte Edelmetall.

Silber

Silber bezeichnen viele als den „kleinen Bruder“ von Gold. Dabei sind sie recht unterschiedlich. Während das Goldvorkommen als relativ gering bezeichnet werden muss, kommt Silber recht häufig vor. Silber ist das hellste aller Edelmetalle.

Platin

Platin erzielt neben Gold die höchsten Preise im Ankauf Edelmetalle. Es gilt als besonders Widerstandsfähig und wird darum für die Fertigung besonders kostbarer Schmuckstücke eingesetzt.

 

Standort Pforzheim

Stammsitz Pforzheim
Maiers-Goldankauf e.K.
Roland Maier
Bertholdstraße 15
D – 75177 Pforzheim

 

Standort Bretten

Filiale Bretten
Maiers-Goldankauf e.K.
Roland Maier
Melanchthonstraße 50
D – 75015 Bretten

Goldmünzen Ankauf

Goldmünzen Ankauf

Nicht nur Goldschmuck oder Goldbarren sind heutzutage eine lohnenswerte Geldanlage; vor allem der Goldmünzen Ankauf ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Den meisten Menschen wurden die wertvollen Goldmünzen von früheren Generationen vererbt, woraus sich nicht selten eine regelrechte Sammlerleidenschaft entwickelte. Der gestiegene Wert des Materials Gold durch dessen Kursentwicklung, hat viele in hierzulande weitverbreitete Goldmünzen Ankauf – Stellen getrieben Allerdings sollte man sich hierbei genau umschauen und stehts mehrere Angebote einholen um seine Wertanlage nicht eventuell an einen unseriösen Händler zu verlieren. Manchmal gar nicht so einfach bei zahlreichen Ankaufsangeboten via Internet, Fernsehen oder zahlreicher Goldmünzen Ankauf – Geschäfte in jeder grösseren Stadt.

Einen seriösen Ansprechpartner in Punkto Goldmünzen Ankauf finden sie mit Sicherheit in Pforzheim. Hier führt Roland Maier seit 1997 ein 40 Jahre bestehendes Traditionsunternehmen fort. 2006 hat sich „Maiers Goldankauf“ um eine weitere Filiale in Bretten erweitert.

Goldmünzen können fast überall zu Geld gemacht werden: Ob in einer Bank oder Sparkasse, bei einem Edelmetallankauf oder in einem speziallisierten Goldmünzenhandel. In Sachen Goldmünzen Ankauf sind die Banken für die meisten Verkäufer noch der nähere Weg. Man sollte jedoch beachten, das man dort zumeist sein Geld nicht direkt ausgezahlt bekommt. Zur Überprüfung der Echtheit senden Banken die Münzen zunächst ein wofür auch dem Kunden zudem meistens die Gebühren angerechnet werden.

Professionelle Edelmetallhändler wie „Maiers Goldankauf“ verfügen dagegen selbst über die notwendige Technik zum Goldmünzen Ankauf: Sie können die Münzen im Geschäft sofort überprüfen, ohne Zeitverzögerung ankaufen und Ihnen den entsprechenden Geldwert umgehend auszahlen.

 

Standort Bretten

Filiale Bretten
Maiers-Goldankauf e.K.
Roland Maier
Melanchthonstraße 50
D – 75015 Bretten

 

Standort Pforzheim

Stammsitz Pforzheim
Maiers-Goldankauf e.K.
Roland Maier
Bertholdstraße 15
D – 75177 Pforzheim

Münzen Ankauf

Münzen Ankauf

Münzen benutzen die meisten Menschen heutzutage als modernes Zahlungsmittel, aufgrund ihrer langen Geschichte haben sie aber auch unter Sammlern einen hohen Stellenwert. Ein traditionsreiches Unternehmen in Sachen Münzen Ankauf finden sie in Pforzheim: Maiers Goldankauf. In den ehemaligen Geschäftsräumen der Pforzheimer Münzhandels GmbH hat sich seit 1997 Roland Maier mit seinem Betrieb vor allem auch im Münzen Ankauf etabliert. Eine weitere Filiale hat der erfolgreiche Geschäftsmann 2006 in Bretten eröffnet.
Münzen aus sämtlichen Edelmetallen, aus dem Kaiserreich oder der Weimarer Republik , aus dem In- oder Ausland; mit Maiers Goldankauf haben sie einen seriösen Handelspartner. Egal ob sie sich ein wenig schweren Herzens von ihrer langjährig aufgebauten Sammlung trennen wollen, oder aber nur eine kleine Hand voll Münzen verkaufen möchten, beim Münzen Ankauf von Maiers Goldankauf sind sie in den besten Händen. Roland Maier hat sich als kompetenter Ansprechpartner einen grossen Kundenstamm aufgebaut und ist bekannt für seine fairen Ankaufspreise die in seinen Geschäften sofort bar ausgezahlt werden. Beim Münzen Ankauf behält Maiers Goldankauf ständig die aktuellsten Edelmetallpreise im Auge, denn egal ob Gold, Silber oder Kupferlegierungen, die Kurse unterliegen permanenten Schwankungen.

Vertrauen sie auf unseren Münzen Ankauf in Pforzheim oder Bretten. Zögern sie nicht uns anzusprechen, wir machen ihnen immer ein faires Preisangebot.

Standort Bretten

Maiers-Goldankauf e.K.
Roland Maier
Melanchthonstraße 50
D – 75015 Bretten

Standort Pforzheim

Maiers-Goldankauf e.K.
Roland Maier
Bertholdstraße 15
D – 75177 Pforzheim